So wie die Lage sich aktuell entwickelt, werden wir in den nächsten Wochen wohl noch viele Abende zuhause verbringen. Und der April, der macht ja wettertechnisch bereits ohnehin was er will. Alles kein Problem, denn mein Fernsehsessel ist bequem und dank meines Soundsystems kommt Kino Feeling zuhause auf. Doch welche Filme kann ich empfehlen? Diese Frage wurde mir vor kurzem erst gestellt. Meine unkreative Antwort sich einfach die Top 250 der Internet Movie Database (IMDb) einmal anzuschauen stieß auf wenig Gegenliebe. Deshalb habe ich mir zur Aufgabe gestellt Euch hier meine Top 5 Filme vorzustellen, welche man meiner Meinung nach auf jeden Fall gesehen haben sollte.

1. Zurück in die Zukunft

Wem geht es nicht so, dass er im Nachhinein Entscheidungen bereut und gerne einmal in die Vergangenheit reisen würde um die eigene Zukunft zu verändern? Ich auf jeden Fall, und so bin ich neidisch auf Marty McFly. Im Film gelingt ihm die Reise aus dem Jahr 1985 in das Jahr 1955 mit der Zeitmaschine seines Freundes Dr. Emmett L. Brown. Im Laufe des Films beeinflusst er dabei nicht nur das Leben seiner Eltern, sondern auch die Entwicklung der Musik und zeigt Personen wie man Skateboard fährt. Der Film hat mich seit jeher begeistert. Er ist amüsant, hat eine Reihe wilder Verstrickungen und läd zum Nachdenken ein. Der Film ist generell absolute klasse und hat daher seit jeher den ersten Platz meiner Top-Filme inne.

2. Matrix

Wer hat noch nicht den Gedanken gehabt das unsere Wirklichkeit nur Illusion ist? Computerfreak Neo glaubt, dass es eine Realität jenseits der Wahrnehmung gibt. Doch erst Cyber-Rebell Morpheus öffnet ihm die Augen: Roboter haben die Menschheit versklavt und gaukeln ihr mit einem umfassenden Computerprogramm eine heile Welt vor. Neo schließt sich dem Wiederstand an, um das Lügennetz von innen heraus zu zerstören. Mit irren Martial-Arts-Sequenzen und einer klugen Sci-Fi-Story wurde dieser Film nicht nur ein Kinohit, sondern auch die Nr. 2 meiner Top5.

3. Forrest Gump

"Das Leben ist wie eine Schachtel Pralinen. Man weiß nie, was man kriegt" – ist nur eine der Weißheiten von Forrest Gump. Im Laufe des Films erzählt Forrest fremden Menschen von seinem Leben. Von seiner Schulzeit, über seinen Einzug zur Armee, seine sportlichen Erfolge, bis hin zu seinen etlichen Besuchen bei verschiedenen Präsidenten der USA. Hierbei wird vieles vermittelt: Inklusion, gegenseitiges Verständnis, Freundschaft und Respekt um nur ein paar Dinge zu nennen. Er ist herzergreifend, aber auch lustig. Alles, was einen tollen Film ausmacht und um einen Platz unter meinen Top 5 zu bekommen.

4. Nur noch 60 Sekunden

Der vorzeitige Rentner und Meister-Autodieb Randall Memphis muss im Auftrag des gnadenlosen Autoschiebers Calitri innerhalb von drei Tagen 50 Autos knacken, damit sein Bruder nicht umgebracht wird. Memphis trommelt seine alte Gang zusammen. In nur einer Nacht wollen Sie den großen Diebstahl durchziehen. Wie in jedem guten Film wird die Polizei die Memphis und seine Freunde noch von früher kennt selbstverständlich misstrauisch. Da die Freunde nicht dumm sind verwenden Sie wie in früheren Zeiten für jedes Auto einen weiblichen Spitznamen. Somit ist nie klar von welchem Auto gesprochen wird, falls sie abgehört werden. Diese Kombination bietet Stoff für einige super Verfolgungsjagten und amüsante Dialoge. Bei den Autos handelt es sich um Sport und Luxusfahrzeuge, was für einen Autoliebhaber wie mich das Highlight des Films darstellt und mich dazu bringt gerne mit den Dieben tauschen zu wollen. Da meine kriminelle Ader jedoch zu klein dafür ist begnüge ich mich mit weniger und wie dem einen oder anderen von euch sicher aufgefallen ist gebe ich meinen technischen Spielzeugen gerne weibliche Vornamen.

5. Die Truman Show

„Guten Morgen. Oh, und falls wir uns nicht mehr sehen: guten Tag, guten Abend und gute Nacht!“ Mit diesem Spruch begrüßt Truman Burbank jeden Morgen seine Nachbarn und ist der perfekte Spruch für meine Nr.5. Ohne es zu wissen, ist Truman die Hauptfigur in seiner eigenen Reality-Show und alle Menschen die er kennt sind Schauspieler. Per Liveübertragung und einem eigenen Sender, ist es möglich 24 Stunden tagtäglich zu beobachten wie er sein Leben lebt, seinen Tag mit seiner Familie, Freunden und in der Arbeit verbringt. Damit das Ganze funktioniert und authentisch ist wurde Truman bereits als Baby von einer Firma adoptiert und selbst die Stadt in der er und seine Eltern (ebenfalls Schauspieler) leben eigens auf einer kleinen Insel in den Stilen der 50er Jahre errichtet. Um jeden Tag so zu gestalten wie die Produzenten es sich vorstellen wurde die Insel eingekesselt und mit simuliertem Wetter, Sternenhimmel, Sonne und Mond versehen. Immer wenn ich diese ganzen Reality-Shows sehe denke ich an diesen Film und bin erschrocken, dass Menschen sich freiwillig von willkürlichen Fremden beobachten lassen.

Was sind eure Lieblingsfilme und was haltet ihr von meinen Top5?

Kommentare  
Stephan
#14 Stephan 2021-04-21 09:15
Hi Steffi,
es freut mich das dir meine Top 5 gefallen und du die Filme teilweise genau so magst wie ich.
Die Jurassic Park oder Herr der Ringe Filme mag ich auch sehr und hätten es fast mit unter die Top 5 geschafft, doch es kann nur 5 geben;-)
LG
Stephan
Zitieren
Steffi
#13 Steffi 2021-04-20 13:17
Huhu,

ich kenne tatsächlich drei der genannten Filme. Forest Gump ist ein sehr bewegender Film der zum nachdenken anregt. Matrix ist da wieder ein ganz anderes Genre, was aber auch total überzeugen konnte! Beides sehr gute Filme! Ich liebe ja noch die Jurassic Park Filme oder Herr der Ringe!


LG Steffi
Zitieren
Stephan
#12 Stephan 2021-04-20 12:58
Hi Vivienne, Miriam, Bea, Mo, Cindy, Julia, Tanja, Jana, Sandra, Toni und Annette,
es freut mich das euch meine Top 5 teilweise auch sehr gefallen.
Da ich gerade in den Wintermonaten viel Zeit in meiner Wohnung und vor dem Fernseher verbringe habe ich bereits sehr viele Filme gesehen und kenne alle von euch benannten ebenfalls.
Einige hatte ich leider nicht mehr im Kopf gehabt sonst hätten meine Top 5 etwas anders ausgesehen, doch nachträglich ändere ich nichts mehr an dieser Liste.
Ich danke euch sehr für eure Filmvorschläge, ich habe bereits den einen oder anderen an den letzten Abenden erneut angesehen und die anderen noch auf meiner Liste.
LG
Stephan
Zitieren
Annette Dr. Pitzer
#11 Annette Dr. Pitzer 2021-04-20 09:45
Hallo Stephan,
normalerweise schaue ich mir keinen Film mehrmals an. Gerade habe ich eine Ausnahme gemacht und mir alle drei Matrix Folgen, wegen der aktuellen Situation, noch einmal angeschaut.
Alles Liebe
Annette
Zitieren
Toni
#10 Toni 2021-04-19 14:58
Hallo Stephan.
Tolle Vorschläge. Ich seh gern die alten Filme mit Spencer Tracy wie "Berg
der Versuchung" oder "Wer Wind sät" usw.
gefallen die dir auch?
Schöne Grüße von Toni
Zitieren
Sandra
#9 Sandra 2021-04-18 15:35
Das sind richtige Klassiker für mich, die du da aufzählst.Zurück in die Zukunft wird wohl auch immer "all time Favourit" bleiben.
Liebe Grüße an Dich
Sandra
Zitieren
Jana
#8 Jana 2021-04-17 22:34
Ich liebe "Zurück in die Zukunft" und "Die Truman Show", die Filme könnte ich immer wieder sehen! Ansonsten schau ich unheimlich gern "Das Fenster zum Hof" oder die Neuinterpretation "Disturbia". Kennst du die auch?

Liebe Grüße
Jana
Zitieren
Tanjas Everyday Blog
#7 Tanjas Everyday Blog 2021-04-17 22:25
Deine Top 5 wäre wohl meine Top 4. Matrix ist so gar nicht mein Fall. Egal wie oft ich versucht habe sie anzuschauen. Aber die anderen Filme sind absolute Klassiker für so einen verregneten kalten Aprilabend :)
Liebe Grüße,
Tanja von Tanja's Everyday Blog
https://www.tanjaseverydayblog.com
Zitieren
Julia
#6 Julia 2021-04-17 22:00
Hallo Stephan,

deine Top 5 Filme sind sehr gut. Ich kann noch einen neuen "Der Tunnel" empfehlen. Und ja der April macht, was er will und wir bleiben Abends Zuhause.

Liebe Grüße
Julia
Zitieren
Cindy
#5 Cindy 2021-04-17 21:00
Ich mag deine Top 5, Forrest Gump würde es auch in meine Top 5 schaffen. Dieser Film bietet alles, besonders Gefühle.
Ansonsten bin ich eher der Serienjunkie.

LG
Cindy
Zitieren
Mo
#4 Mo 2021-04-17 20:58
Lieber Stephan,

deine Top 5 habe ich auch schon gesehen. Wobei ich bei Matrix irgendwann nicht mehr weiter geschaut habe. Mein Lieblingsfilm finde ich vermutlich bei niemanden :) "Crying Freeman - der Sohn des Drachen". Ansonsten liebe ich noch die Fast and Furios Reihe, wobei die Teile langsam ziemlich ausgelutscht und ziemlich unglaubwürdig werden.

Liebe Grüße
Mo
Zitieren
Bea
#3 Bea 2021-04-17 20:54
Lieber Stephan,

Deine Film-Top 5 ist klasse! Zurück in die Zukunft, und zwar alle Teile, sind ja wohl totale Klassiker! Forrest Gump ja auch. Die Trueman-Show hat mich nicht so mitgerissen, aber das ist Geschmacksache! Bei uns steht Harry Potter natürlich hoch im Kurs, aber auch Das Streben nach Glück!

Lieben Gruß, Bea.
Zitieren
Miriam
#2 Miriam 2021-04-17 20:40
Lieber Stephan,
Immerhin einen deiner fünf Lieblingsfilme habe ich gesehen. Forrest Gump mag ich auch ganz gerne. Ansonsten könnte ich gar nicht sagen, was meine Lieblingsfilme sind, aber "Queen of Katwe" und "Rafiki" gehören definitiv dazu. Und generell mag ich Zeichentrickfilme von Disney sehr gerne. Mein liebster Dokumentarfilm ist "Blackfish".
Liebe Grüße von Miriam von Nordkap nach Südkap
Zitieren
Vivienne Claus
#1 Vivienne Claus 2021-04-17 20:29
Lieber Stephan,
ich teile Deinen Filmgeschmack. "Zurück in die Zukunft" und "Forest Gump" schaue ich mir immer wieder gern an. Aber auch "Black Swan" und "Das Schweigen der Lämmer" finde ich super Filme, die unter meinen Top 5 nicht fehlen dürfen. Hast Du die auch schon gesehen? Bei Deinen anderen Favoriten bin ich neugierig geworden, die kenne ich noch nicht.
Herzliche Grüße
Vivienne
Zitieren
Kommentar schreiben
Schreibe uns deine Meinung. Für Anregungen oder Kritik bin ich gleichermaßen offen. Durch die Eingabe deines Kommentars bestätigst du die Datenschutzerklärung.