Ja ihr habt richtig gelesen, bei diesem Artikel handelt es sich tatsächlich um meinen 100sten Beitrag. Bereits während ich meinen 99sten Beitrag schrieb fing ich an zu überlegen, worum es in dem 100sten Beitrag gehen soll. Lange kam ich auf keine Idee. Ich wollte, dass es sich hierbei um einen ganz besonderen Artikel handele. Nach langem Überlegen entschied ich mich dazu einmal Revue passieren zu lassen, was auf diesem Blog bisher erschienen ist.

Im Grunde dreht sich alles um das Thema wie ich mein Leben Blind meistere und was es für Hilfsmittel gibt, die mir hierbei hilfreich erscheinen. Um das ganze für Euch etwas übersichtlicher zu gestalten habe ich versucht jeden meiner Artikel möglichst einer Kategorie zuzuordnen.

Im Hauptmenü findet man die vier Kategorien, die ich bisher abgedeckt habe: Technik, Alltag, Blindenführhund und SmartHome.

Bei genauerer Betrachtung wird ganz klar deutlich, wo bisher der Schwerpunkt meiner Beiträge lag. Nahezu 30% gehen in Richtung Alltag, 28% entfallen auf Technik und knapp 7% machen die Beiträge zum Blindenführhund aus.

Alltag

In der Kategorie Alltag berichte ich euch unter anderem wie ich Blind alleine meinen Haushalt schmeiße, wie ich alleine von A nach B reise und was ich so an sportlichen Aktivitäten getestet habe. Selbstverständlich habe ich hier noch nicht zu jedem Bereich aus meinem Alltag etwas erzählt. Aus welchen weiteren Gebieten ich euch hier noch berichten werde weiß ich noch nicht genau, bin aber sicher das noch einiges folgen wird.

Technik

Bei der Technik habe ich euch bisher einige Hilfsmittel für Blinde vorgestellt, Smartphones getestet und euch Tipps zur Bedienung unterschiedlicher Systeme gegeben. Da sich die Technik jedoch ständig weiter entwickelt und ich stets auf der Suche nach Optimierungsmöglichkeiten bin ist hier noch kein Ende in Sicht.

Blindenführhund

In dieser Kategorie gehe ich allgemein auf Blindenführhunde und worauf man alles achten muss ein. Ich habe aber auch bereits einige meiner zahlreichen mit Denny erlebten Erfahrungen niedergeschrieben. Wieviele weitere Erlebnisse hier noch folgen werden weiß ich noch nicht. Ich bin jedoch sicher dass es noch einige werden.

SmartHome

Nun bin ich fast schon durch. Zu der Kategorie SmartHome gibt es aktuell gerade einmal drei Beiträge. Die Kategorie hat bisher hier nur eine untergeordnete Rolle gespielt. Dennoch belasse ich sie unverändert als Kategorie auf Blindfuchs.de, da ich das Thema gerade für Blinde für sehr wichtig halte. Ich habe lange an meiner Heimautomatisierung gearbeitet und bin seit geraumer Zeit bei einem Stand angekommen, der mir das tägliche Leben erleichtert und den ich gern stolz präsentiere. Der Grund für die bisher wenigen Beiträge ist, dass ich mir lange nicht über den Inhalt einig war. Zu Anfang dachte ich über Artikel zur Inbetriebnahme nach, stellte aber schnell fest, dass es von diesen online bereits mehr als genug gibt. Mein neuer Plan ist Euch zukünftig mehr über meine Erfahrungen während der Produktentscheidung, zu Möglichkeiten (insbesondere für Blinde und Sehbehinderte) und über Fallstricke zu berichten.

Sonstiges

Wie Euch sicher bereits aufgefallen ist, lege ich meine Beiträge so an, dass sie immer unter dem Menüpunkt "Alle Blogeinträge" sichtbar sind. Dadurch tauchen die neuesten Artikel immer auf der Startseite unter der Überschrift "Letzte Beiträge" auf. Zusätzlich ordne ich den Beitrag dann, wie bereits zuvor beschrieben, einer entsprechenden Kategorie zu, unter der ihr ihn ebenfalls finden könnt. Schlussendlich sende ich jeden neuen Artikel noch an die Abonnenten meines Newsletters.

Nun bleibt mir nur noch zu hoffen, dass Ihr auch weiterhin den Senf lesen möchtet, den ich hier schreibe und wünsche euch weiterhin viel Spaß dabei.

Solltet Ihr Anregungen für einen neuen Beitrag oder eine neue Kategorie haben, lasst es mich wissen! Ihr erreicht mich jederzeit per Mail oder Kommentarfunktion und über Hinweise oder Fragen würde ich mich freuen.

Kommentare  

Gabriele Bender
#3 Gabriele Bender 2018-05-29 14:47
Hi Stephan, ein kleiner, schöner Überblick über Deine Aktivitäten schriftlicher Natur, wenn man, so wie ich, nicht von Anfang an mitglesen hat. Ich habe Lust bekommen, mir einmal, je nach Zeit, noch mehr auf Deiner Website anzuschauen. Wie wäre es vielleicht mit einer Rubrik "Infos über Rechtliches", wo Du z.B. über Deine Anpassung der Website aufgrund der DSGVO oder über andere VO'n oder Gesetze berichten könntest, die Blinde uns Sehbehinderte betreffen, Dich somit auch? Weiterhin viel Erfolg mit deinem Blog! Gruß Gaby
Zitieren
Stephan
#2 Stephan 2018-05-28 13:21
Hi Lydia,
danke. Das wünsche ich dir und deinem Blog auch.
Zitieren
Lydiaswelt
#1 Lydiaswelt 2018-05-28 12:44
Ich wünsche Dir weiterhin viel Erfolg und viele Leser auf Deinem Blog.
Zitieren

Kommentar schreiben

Schreibe uns deine Meinung. Für Anregungen oder Kritik bin ich gleichermaßen offen. Durch die Eingabe deines Kommentars bestätigst du die Datenschutzerklärung.


Schriftgröße


Ich mit Blindenstock auf Shoppingtour

Unterstütze mich

Ein Leckerli für Denny,
ein Kaffee für Stephan,
ein Bierchen für beide 😉

(weitere Infos)

Newsletter

Nie wieder einen meiner Artikel verpassen! Keine Werbung, kein Unsinn.