Kaum hat man sein iPhone einmal ein paar Wochen im Gebrauch meldet dieses schon dass der Speicherplatz bereits voll ist und man daher die gewünschte Musikdatei derzeit nicht aus dem iTunes Store laden kann oder sich die gewünschte App nicht installieren lässt. Doch wo genau sind die Speicherfresser und wie bekomme ich dies schnell und ohne ewiges anschließen am PC oder Mac heraus?

eine einfache Lösung

  1. öffnen der ?Einstellungen?
  2. unter dem Menüpunkt ?Allgemein? findet man den Menüpunkt ?Benutzung?
  3. wenn man diesen Punkt ausgewählt hat liegen alle Speicherfresser nach der Größe geordnet vor einem.
  4. häufig ist es so das man erst so mitbekommt wie groß doch manche installierte App eigentlich ist oder wieviel unnütze Musik sich auf dem iPhone befindet.
  5. um eine App oder Musik usw. zu entfernen macht man einfach einen Doppel Tipp auf das jeweilige Element und dieses öffnet sich und man findet den Schalter ?Löschen? vor.
  6. nachdem man den löschen Schalter betätigt hat muss man noch kurz bestätigen und schon sind die unnützen Speicherfresser vom iPhone entfernt.
Kommentar schreiben
Schreibe uns deine Meinung. Für Anregungen oder Kritik bin ich gleichermaßen offen. Durch die Eingabe deines Kommentars bestätigst du die Datenschutzerklärung.


Schriftgröße


Ich mit Blindenstock auf Shoppingtour

Unterstütze mich

Ein Leckerli für Denny,
ein Kaffee für Stephan,
ein Bierchen für beide ????

(weitere Infos)

Newsletter

Nie wieder einen meiner Artikel verpassen! Keine Werbung, kein Unsinn.